Startseite
Wir über uns
Preisliste
Rezepte
Christbäume

Historie

Wir sind ein Unternehmen mit Tradition. Aber gerade diese Tradition bedeutet für uns,
immer auf der Höhe der Zeit zu sein.

 

 

1980 beginnt Hans-Frieder Messerschmidt mit dem Aufbau eines Damwildgeheges.
Auf einer Fläche von zunächst 1,5 ha hält er 10 weibliche
und 2 männliche Zuchttiere.
1984 wird das Gehege auf 4,5 ha erweitert.
Im selben Jahr wird ein Schlacht- und Zerlegeraum eingerichtet.
1986 wird der Besatz des Geheges auf einen Bestand von 26 Muttertiere plus Kälbern und 2 Zuchthirschen festgelegt.
1990/ 1991 ein weiteres Gehege mit einer Fläche von 4,5 ha wird eingerichtet.
1992 da sich der Besatz auf nunmehr 53 Muttertiere und 4 Zuchthirsche eingependelt hat, dadurch jährlich 50 Tiere zur Vermarktung anstehen, die zum Teil küchenfertig an den Endverbraucher verkauft werden, wurde an das bestehende Schlachthaus ein Kühlraum angebaut.
(Kühlleistung bis zu 15 Damhirsch-Schlachtkörper)
2001 19./20. Mai Hoffest zum 20-jährigen Betriebsjubiläum
mit großer Leistungsschau.
2004/ 2005 Bau eines neuen Wirtschaftsgebäudes auf unserer Hofstelle in Waldenburg
2006 Einweihung der neuen Schlacht- und Verkaufsräume

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Damwildgehege Waldenburg | info@damwildgehege-waldenburg.de